Unsere Preise

Kosten der Schädlingsbekämpfung

Die Frage nach den Kosten der Schädlingsbekämpfung ist eine häufig gestellte Frage. Viele Haus- und Geschäftseigentümer sind diesbezüglich unsicher, wenn sie professionelle Hilfe bei der Entfernung von Schädlingen benötigen.

Da es eine Reihe von Faktoren gibt, die zur Kalkulation des Preises der Schädlingsbekämpfung beitragen, ist es schwierig hier Zahlen zu veröffentlichen. 

Kostenfreie Erstinspektion

Wir haben uns entschieden, dass es nicht nötig ist, für eine Beratung/ Inspektion und dem dazugehörigen Vertrauensaufbau, ein Honorar zu verlangen. In erster Linie geht es uns darum, möglichen Kunden eine transparente, ehrliche Beratung zu garantieren. Selbst wenn es zu keiner Vergabe des Auftrages kommt, hinterlassen wir gerne einen guten Eindruck unseres Unternehmens und freuen uns wenn wir helfen konnten.

Für einige unserer Leistungen bieten wir Festpreise an...

Wespenbekämpfung

  • Beratung
  • Nestentfernung

139,- € (zzgl. MwSt.)

Mäusebekämpfung

  • Beratung/ Ursachenforschung
  • Hauptbehandlung mit 10 Bekämpfungsboxen
  • bis zu 2 Nachkontrollen
  • Anfahrt inkl. Dokumentation

450,- € (zzgl. MwSt.)

Rattenbekämpfung

  • Beratung/ Ursachenforschung
  • Hauptbehandlung mit 5 Bekämpfungsboxen
  • bis zu 3 Nachkontrollen
  • Anfahrt inkl. Dokumentation

450,- € (zzgl. MwSt.)

Mottenbekämpfung

  • Beratung/ Ursachenforschung
  • Verneblung
  • bis zu 2 Nachkontrollen
  • Anfahrt inkl. Dokumentation

389,- € (zzgl. MwSt.)

Schabenbekämpfung

  • Beratung/ Ursachenforschung
  • Bekämpfung mittels Gel
  • bis zu 2 Nachkontrollen
  • Anfahrt inkl. Dokumentation

415,- € (zzgl. MwSt.)

...für andere wiederum nicht.

Warum?

Da die Faktoren, die den Aufwand und damit den Preis beeinflussen, sehr unterschiedlich sein können und von der jeweiligen Ausgangslage abhängig sind.

Bei einem Schädlingsbefall durch

  • Marder
  • Bettwanzen
  • Eichenprozessionsspinner
  • Waschbären
  • Tauben/Vögel

ist für einen realistische Kostenvoranschlag eine vorherige Inspektion notwendig.

… bestimmt größtenteils den Preis. Die Kosten für die Bekämpfung von Bettwanzen unterscheiden sich beispielsweise von den Kosten für die Bekämpfung von Schadnagern, da verschiedene Behandlungsmethoden angewendet werden.

… fließt ebenfalls in die Preisgestaltung der Schädlingsbekämpfung ein. Zum Beispiel wird das Entfernen eines großen, etablierten Schabensbefalls höhere Kosten verursachen als die Behandlung eines kleinen Schabenproblems.

…, die zur Beseitigung eines Schädlingsproblems erforderlich ist, beeinflusst auch den Preis. Zum Beispiel unterscheiden sich die Kosten für den Einsatz von Insektiziden zur Beseitigung von Bettwanzen von den Kosten einer Wärmebehandlung. In ähnlicher Weise unterscheiden sich die Kosten für vorbeugende Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen von den Kosten einer akuten Behandlung.

… spielt auch eine Rolle bei der Festsetzung des Preises. Je größer das Grundstück/ Gebäude ist, desto mehr Zeit wird benötigt, um ein Schädlingsproblem vollständig zu lösen. Dies wird sich auf die Gesamtkosten auswirken.

Bestimmte Arten von Schädlingen erfordern mehrere Einsätze für eine erfolgreiche Bekämpfung. Das spiegelt sich auch im Preis für die Bekämpfung wider.

Mo – Fr: 8.00 – 19.00 Uhr   |   Sa – So: 9.00 – 16.00 Uhr

[per E-Mail 24/7 erreichbar]

Mo – Fr: 8.00 – 19.00 Uhr
Sa – So: 9.00 – 16.00 Uhr

[per E-Mail 24/7 erreichbar]